Navigation

Worte wie Lichter

 

Pater-Kentenich-Lesung


Aktuelle Ausgabe

 

Ergänzung von Mann und Frau – Ellipse


Ich meine, richtig und wichtig ist es wohl, dass männliche Art eine Ergänzung suchen muss durch weibliche Art [und umgekehrt]. … Das Heil aus dem Wirrwarr der heutigen Zeit läge darin, dass die beiden Geschlechter … zu einer Zweieinheit zusammenwachsen. Sie sollen nicht isoliert bleiben, nicht das Ich und das Du, sondern zu einer Zweieinheit zusammenwachsen. (…)
Wie ist von Gott wohl das Verhältnis der beiden Geschlechter zueinander gewollt? Ich sage das nur skizzenhaft. Sie dürfen nach Gottes Absicht die Kultur nicht betrachten wie einen Kreis, der um ein Zentrum gravitiert. Sie müssen die Kultur auffassen wie eine Ellipse und in der Ellipse zwei Zentren. So müssen wir auch die Familie auffassen. So sollten wir jedes Gemeinschaftswesen auffassen. Hier muss also weibliche Art wesentlich einseitig männliche Art ergänzen. (…)

weiterlesen

 


 

 

  

E-Mail: *
* Pflichtfeld

Eine E-Mail an Pater-Kentenich-Lesung schreiben


 

Kontakt

Schönstattbewegung
Frauen und Mütter
Berg Schönstatt 8
56179 Vallendar
Fon: 0261/6506–2202
Mail: info[  ]s-fm.de
www.s-fm.de