Navigation

Mütter beten
für ihre Familie

 

Glauben teilen - Leben teilen

Wenn ich mich gestresst und überfordert fühle ...

Wenn Beziehungskrisen zu meistern sind …

Wenn ich mir Sorgen um die Zukunft unserer Kinder mache ...

Wenn die Sehnsucht nach "mehr" in mir wach wird ...

Wenn ich für das Gute, das ich erfahren habe, danken möchte ...

Wenn ich spüre, dass meine eigenen Ressourcen nicht ausreichen …

 

Dann ist es gut, zu wissen:

Es gibt eine Quelle, an der ich auftanken kann,

einen Ort, an dem ich zur Ruhe kommen und neue Kraft schöpfen kann.

 

Dann ist es gut, zu erfahren:

Ich bin nicht allein! Andere sind mit mir unterwegs.

Und: Einer ist da, der mir helfen will,

einer ist da, der mich stärkt: Gott.

 

„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind,

da bin ich mitten unter ihnen.“ Matthäus 18,20

 

„Mütter beten für ihre Familie“ besteht aus zwei Einheiten:

 

1 Glauben teilen

  • gemeinsam vor Gott kommen
  • seine Nähe und Hilfe erfahren
  • loslassen, abgeben, auftanken

 

2 Leben teilen

  • einander begegnen
  • neue Impulse aufnehmen
  • miteinander ins Gespräch kommen

 

 

TERMINE

09. Januar 2019

06. Februar 2019

06. März 2019

03. April 2019

08. Mai 2019

05. Juni 2019

14. August 2019

04. September 2019

02. Oktober 2019

06. November 2019

04. Dezember 2019

 

ORT

Bildungsstätte Marienland

Berg Schönstatt 8

56179 Vallendar

Fon: 0261/6506-2000

 

BEGINN

jeweils um 9.00 Uhr

 

INFO

Claudia Brehm

Schönstattbewegung Frauen und Mütter

Berg Schönstatt 8

56179 Vallendar

Fon: 0261/6506-2202

Mail: info[  ]s-fm.de

www.s-fm.de