Navigation

Schweige-Exerzitien für Frauen

mehr (be)wirken

 

„Und es erschienen ihnen Zungen wie von Feuer, die sich verteilten;
auf jeden von ihnen ließ sich eine nieder.
Alle wurden vom Heiligen Geist erfüllt.“ (Apg 2,3-4)

 

Schweige-Exerzitien – eine Intensivzeit im Pfingstsaal
• geschart um Maria, die Mutter Jesu
• in stiller Erwartung
• geöffnet für das Wirken des Heiligen Geistes

Im Bündnis mit Maria erfahren: Leben ist mehr
Meiner persönlichen Berufung und Lebensaufgabe (vertieft) auf die Spur kommen.
Entdecken: Es gibt mich für etwas Großes.
In der Zuversicht wachsen: Der Heilige Geist kann und will in mir und durch mich  mehr (be)wirken.

 

Vorträge • spirituelle Impulse und Lieder • Stille und Schweigen • Gemeinschaft im Glauben • gestaltete Gebetszeiten • Verweilen an heiligen Orten

 

 

TERMIN

2. bis 6. Oktober 2019

Beginn: 18.00, Ende: 10.30 Uhr

 

PRIESTER/REFERENTEN

Pater Michael Czysch, Schönstatt

Sr. M. Caja Bernhard, Schönstatt

 

ExerzitienBEGLEITUNG

Sr. M. Anna-Theres Reiling, Schönstatt

 

ORT

Bildungsstätte Marienland

Berg Schönstatt 8

56179 Vallendar

Fon: 0261/6506-2000

 

KOSTEN

Verpflegung und Unterkunft pro Tag:

für EZ ca. 44- €

für EZ/DU ca. 56-€

plus einmalig 30,- € Veranstaltungsgebühr

 

HINWEIS

Das Exerzitien-Angebot beinhaltet drei Tage Stillschweigen.

Bitte nehmen Sie nur teil, wenn Sie

  • sich für diese Dauer des Schweigens entscheiden
  • und von Anfang bis Ende dabei sein können.

 

INFO / ANMELDUNG

Schönstattbewegung Frauen und Mütter

Berg Schönstatt 8

56179 Vallendar

Fon: 0261/6506-2202

Mail: info[  ]s-fm.de

www.s-fm.de